häufig gestellte Fragen


Gastkulinar-highlights® FAQ (Häufige Fragen & Antworten) Private Show-Cooking gastkulinar-highlights. In unserem Ratgeber und FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

Sie interessieren sich für Private Show-Cooking gastkulinar-highlights®. An dieser Stelle gebe ich Ihnen Antworten auf einige wichtige Fragen. Sie haben Themen, die Sie direkt mit mir besprechen möchten? Dann können Sie gerne jederzeit Kontakt mit mir aufnehmen.

Wie viele Menüs haben Sie? Können wir die Menüs untereinander kombinieren? Ich kann Ihnen verschiedene Menüs anbieten. Das gleiche Menü wird für den ganzen Tisch serviert und natürlich können Sie auch Einzelelemente des Menüs miteinander nach Ihren Wünschen kombinieren.

Wie läuft eine Vorbesprechung ab? Bei einem persönlichen Gespräch finden sich Ihre kulinarischen Wünsche und wir sehen auch gleich ob sich Ihr Vorhaben auch in Ihrer Küche sowie Dinner Räumlichkeiten (Show-Cooking am Tisch Ihrer Gäste) umsetzen lässt.

Terminvereinbarung, wie kann ich einen Termin reservieren? Fragen Sie einfach Ihren Wunschtermin an, dieser kann auch erst einmal unverbindlich reserviert werden. Besonders für Termine von Juni bis September und in der Vorweihnachtszeit empfehle ich eine langfristige Reservierung.

Wie hoch sind die Kosten für einen Private Show-Cooking Gastkulinar-highlights®? Das richtet sich nach der Personenanzahl und nach den verwendeten Lebensmitteln. Pauschal kann ich Ihnen an dieser Stelle keine Summe nennen. Sehr gerne konzipiere ich auf Ihre Anfrage einen individuellen Kostenrahmen für Ihre Veranstaltung und erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Wie berechnen Sie das Menü (Lebensmittel und Getränke) und Ihre Arbeit? Ich berechne NUR meinen geplanten Arbeitsstundeneinsatz. Die Kosten für das gesamte Menü, also Einkaufswert der Lebensmittel und Getränke die von Auftragsgeber gewünscht sind, müssen zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung / Vorbereitungsarbeiten bezahlt werden, um Lebensmittel und Getränke zu kaufen (siehe *Vorbereitungsarbeiten). Weitere Informationen finden Sie in gastkulinar-highlights® Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir möchten ein Private Show-Cooking buchen. Unser Domizil ist in Süddeutschland, kommen Sie? Mit Sitz auf Mallorca (Spanien) und im Bundesland, Niedersachsen (Deutschland) arbeiten wir rund um die Insel Palma de Mallorca, sowie in Postleitzahlengebieten 272.. 273.. 274.. 288..und 296.. im Bundesland Niedersachsen (Deutschland). Individuell auf den Kunden zugeschnitten.

Wie muss meine Küche ausgestattet sein? Eine normale Haushaltsküche mit den Grundarbeitsgeräten reicht völlig aus. Anderes wie Flambier- Equitment oder Kupfer- Flambierpfanne, Flambiergeräte, Tranchierbrett und Tranchierbesteck sowie Dekanter Aromium und Cocktail- Shaker Equipment bringe ich selbstverständlich mit.

Wie muss mein Essbereich (Esszimer oder Terrasse) ausgestattet sein? Eine normale Essbereich oder Terrasse mit einem Esstisch für 2 bis 6 Personen, Tischdecken, Servietten sowie Geschirr für Vorspeisen, Hauptgerichte, Nachspeisen sowie Besteck und Gläser reichen aus.

Wie regeln Sie Stornierungen oder Änderungen der Gästeanzahl bei einem Essen? Informationen finden Sie in gastkulinar-highlights® Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Verlangen Sie eine Anzahlung? Informationen finden Sie in gastkulinar-highlights® Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kann ich Ihren Service von der Steuer absetzen? Ich berechne keine Umsatzsteuer. Umsatzsteuer nicht ausweisbar (§19 USTG Unternehmerregelung).

Für wie viele Personen wird gekocht? Kochen Sie auch für kleine Gruppen und für Firmen? Show-Cooking am Tisch Ihrer Gäste ist für 2 und Max. 6 Personen. Der Grund für diese Max. Personenzahl liegt in der Liebe zum Detail und in meinem Anliegen Ihnen ein kulinarisches Highlight bieten zu Können. Das gesamte Menü wird am Tisch vor dem Gast zubereitet, tranchiert, filetiert oder flambiert. Cocktails als Aperitif werden ebenfalls am Tisch zubereitet, und der Rotwein wird mit Aromium Karaffe dekantiet und serviert. Da ich aus Leidenschaft ein Weinfreund und Sommelier bin, führe detaillierte Erläuterungen zu jedem Wein und auch Speisen. Ihre Gäste kpnnen das Schauspiel der Herstellung der Speisen genau verfolgen und genießen.

Wer kümmert sich um den Einkauf, Tischdekoration und Tischeindecken? Ich kümmere mich um den Einkauf, Tischeindecken und Dekoration (wird von Gastgeber bestimmt) sowie das Erstellen und Drucken der Tisch- Menükarten, die Speisenzubereitung, das Servieren von Speisen und Getränken.

Wie lange dauert die gesamte *Vor, Zubereitung & Durchführung? Das gesamte Menü wird am Tisch vor dem Gast zubereitet, tranchiert, filetiert oder / und flambiert. Cocktails als Aperitif werden ebenfalls am Tisch zubereitet. Ihre Gäste können das Schauspiel der Herstellung der Speisen genau verfolgen und genießen. Arbeiten am Tisch vor dem Gast, fordert sehr gute Vorbereitungsarbeiten, (Mise en Place) Einkauf und natürlich das gesamte Menü wird am Tisch vor dem Gast zubereitet. Rechnen Sie zum Beispiel für 4 Gänge Menü für 4 bis 6 Personen am Tisch zubereitet plus Einkauf (also von A bis Z) mit einem Gesamtzeitaufwand von 12 bis 15 Stunden, dies wird in Zweitagen durchgeführt wie folgt:

*Erster Tag: Ich erledige den Einkauf persönlich und benötige ca. 3 bis 4 Stunden, Uhrzeit von 08:00 bis 12:00 Uhr Ich kaufe für Sie regionale & saisonale Lebensmittel ein: Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch sowie Gemüse, Obst und Eier bei dem Lebensmittelhändler meines Vertrauens sowie regionalen Landwirten, auf den Wochenmärkten und in den Markthallen. Alle Lebensmittel, die ich für das Show-Cooking am Tisch Ihrer Gäste benötige, muss ich persönlich aussuchen, um die Qualität, die Frische und Schnittform zu garantieren. Dies ist ein akribische Arbeitsweise. Der Grund liegt in der Liebe zum Detail und in meinem Anliegen Ihnen ein kulinarisches Highlight bieten zu können. Ich erledige die Vorbereitung persönlich und benötige ca. 4 bis 5 Stunden, von 13:00 bis 18:00 Uhr Bei den Vorbereitungsarbeiten (Mise en Place) handelt es sich um Teil A und Teil B: Teil A ist das Tischeindecken, Tischdekoration und Tisch- Menükarten, (die Tisch- Menükarten werden bei mir im Büro erstellt und gedruckt) Teil B Mise en Place für das gewünschte Menü.

*Zweiter Tag: Das Kochen am Tisch Ihrer Gäste, ist von 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr. (ca 5 bis 6 Stunden). Der Gastgeber bestimmt die Uhrzeit des Dinners. In der Regel beginne ich um 17:00 Uhr bis Open End, um das restlichen Mise en Place zu erledigen. Rechnen Sie mit ca. 5 bis 6 Stunden, von 17:00 bis 24:00 Uhr Da ich zum Schluss den Abwasch erledige, und hinterlasse ich eine saubere Küche. Für Serviceleistungen meinerseits z.B. Locationsuche, persönliche Menübesprechungen, sowie das Erstellen und Drucken der Tisch- Menükarten, entfallen diese Kosten bei Auftragserteilung!. Die genauen Einzelheiten erfahren Sie in unseren gastkulinar-highlights® Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Welche Getränke werden zum Essen serviert? Selbstverständlich berate ich Sie gerne bei der Auswahl korrespondierender Getränke (Aperitif, Wein und Digestive) für das Menü. Ich kümmere mich dann um den Einkauf der Getränke, wenn Sie es wünschen, sofern nichts anderes vereinbart müssen Sie sich selber um die Getränke kümmern.

Und wie sieht nach dem Essen meine Küche aus? Mir ist es sehr wichtig, die Küche meiner Kunden wieder sauber und aufgeräumt zu hinterlassen. Sie müssen sich um nichts kümmern.

Wir möchten ein Private Show-Cooking für die Mittagszeit buchen, ist das möglich? Ich biete auch Private Show-Cooking am Tisch Ihrer Gäste, zu Mittagszeit / Brunch, generell zwischen 11:00 bis 16:00 Uhr.

Gastkulinar-highlights® Privatkoch & Vertrag. Als Privatkoch (Freelancer) bin ich selbstständig tätig, Ich bin also kein Angestellter des Auftraggebers, und auch nicht weisungsgebunden im Sinne eines Arbeitnehmers. Ich arbeite zur Absicherung von Auftraggeber und Auftragnehmer mit Vertrag, den Sie natürlich rechtzeitig vor Auftragsbeginn erhalten. Der Vertrag beinhaltet Art und Umfang der Tätigkeit, Dauer, Kosten und natürlich auch Haftung.

unverbindlich anfragen